Wie gut vertraust du deiner Intuition?

Warum ist es so schwPonyierig bei unseren eigenen Tieren klare Eingebungen zu bekommen?

Dies liegt an unserem Verstand!
Wir leben in einer verstandsgesteuerten Gesellschaft, wir bekommen früh unsere Fähigkeiten abtrainiert uns zu Verbinden. Verbinden mit Menschen, Tieren, Pflanzen, Steinen…
Diese Fähigkeiten möchte ich mit dir zusammen wieder ausgraben, sie helfen dir, dich selbst und dein Tier besser zu verstehen und zu deiner Mitte zu finden.

 

 

Hier ein Beispiel aus meiner Praxis

Eine befreundete Familie bat mich ganz aufgeregt, ob ich nicht mit ihrer Katze kommunizieren könne, sie sei verschwunden.
Na klar! Gerne wollte ich helfen.Katze im Kofferraum
Aufgeregt zählte die Familie alle erdenklichen Möglichkeiten auf warum die Katze nicht nach Hause kam.
Vielleicht ist sie eingesperrt…
Vielleicht ist sie überfahren worden…
Vielleicht hat sie jemand mit genommen…
Vielleicht lebt sie noch, ist aber verletzt…
Vielleicht ist sie tot…
Vielleicht, Vielleicht, Vielleicht….
Die Kommunikation mit der Katze war eine Herausforderung! Ich hatte mir im Vorfeld nun alle Ängste und Szenarien der Besitzer angehört. Woher sollte ich nun wissen, ob das was mir meine Intuition sagt nicht von meinem Verstand kam, da ich ja vorher schon alle Möglichkeiten gehört hatte.
Ich hörte den Unterschied und wusste, da was mir in den Kopf kam wirklich die Katze war.

Dies ist eine Übungssache…
Wie gut vertraust du deiner Intution?

Letzte Kommentare

Tina Verfasst von:

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *